Entfernung zwischen Columbus, Ohio, Vereinigte Staaten und dem Äquator

4448 km = 2764 Meilen

Bei der Berechnung der Entfernung zwischen Städten und auf dem Äquator gehen wir von zwei Annahmen aus:

  1. Wir nehmen eine kugelförmige Erde als eine enge Annäherung an die wahre Form der Erde (ein abgeplattetes Sphäroid) an. Die Entfernung wird als Großkreis- oder orthodromische Entfernung auf der Oberfläche einer Kugel berechnet.
  2. Wir berechnen die Entfernung zwischen einem Punkt auf der Erdoberfläche und dem Äquator als die Länge des Bogens des Meridians, der durch diesen Punkt verläuft und der Äquator überquert.


Finden Sie die Entfernung zwischen Columbus und dem Nordpol, dem Südpol, dem Wendekreis des Krebses, dem Wendekreis des Steinbocks, dem nördlichen Polarkreis, dem südlichem Polarkreis
Finden Sie die Entfernung zwichen Columbus und anderen Städten

Columbus, Vereinigte Staaten

Land: Vereinigte Staaten
Bundesstaat:
Koordinaten von Columbus: 39°57′40″ N, 82°59′55″ W
Einwohnerzahl: 787 033 hab.
Finden Sie die aktuelle Zeit in Columbus
Wikipedia-Artikel: Columbus

Der Äquator

Der Äquator ist eine imaginäre Linie auf der Erdoberfläche, die durch den Schnittpunkt einer zur Erdachse orthogonalen und durch den Erdmittelpunkt verlaufenden Ebene mit der Erdoberfläche entsteht.
Der Äquator ist der längste Breiten- oder Parallelkreis auf der Erdoberfläche.
Der Breitengrad jedes Punktes am Äquator ist gleich 0°.

Der Äquator teilt die Erdoberfläche in die nördliche und die südliche Hemisphäre.
Die Punkte, die nördlich des Äquators liegen, gehören zur nördlichen Hemisphäre. Die Punkte, die südlich des Äquators liegen, gehören zur südlichen Hemisphäre.

Wikipedia-Artikel: Der Äquator